Mobil 0173 / 69 82 585
Telefon 0231 / 28 99 84 53

Email:  info@antik-ankauf-rs.de
Rufen Sie uns an
0173 / 69 82 585  
0231 / 28 99 84 53  


Besuchen Sie uns an
Kaiserstr. 68  
44135 Dortmund  


Schreiben Sie uns an
info@antik-ankauf-rs.de  

Gemälde-Ankauf in Leverkusen, Solingen und Remscheid

Gemälde LeverkusenSie haben Ölbilder zu verkaufen? Dann sind Sie bei uns richtig. Unser Antiquitätenhandel kauft, verkauft, bewertet und schätzt antike Gemälde und Ölbilder, z.B. der Düsseldorfer Schule. Durch zwei Jahrzehnte Erfahrung verfügen wir über ausreichende Marktkenntnis und Kompetenz Ihre Gemälde in Leverkusen zu bewerten, den aktuellen Marktwert zu ermitteln und Ihnen ein solides und für beide Seiten nachvollziehbares Angebot zu unterbreiten. Kein monatelanges Warten wie bei einem Auktionshaus bzw. Versteigerer, sondern konkrete Ankauf Angebote und direkte Barzahlung sind gute Argumente unseren Service rund um den Gemälde-Ankauf in Leverkusen, Solingen und Remscheid einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Rufen Sie uns noch heute an und informieren Sie sich genauer. Wir kommen auch gerne zu Ihnen.

Ölbilder-Ankauf in Solingen, Leverkusen und Remscheid

Gemälde LeverkusenDurch Erbschaft kommen oft gute Gemälde und Ölbilder aus Sammlungen an Besitzer, die diese nicht recht zu schätzen wissen. Geben Sie uns die Chance, dass Ihre Gemälde aus Leverkusen wieder in liebevolle Hände kommen. Sammler bestimmter Themen, wie regionale Landschaftsgemälde, Stilleben, maritime Bilder, Jagdgemälde oder Sakrales aus der Welt des alten und neuen Testamentes, sind über ganz NRW verstreut und es bedarf schon etlicher Jahre an Erfahrung am Kunstmarkt und eine flexible Präsenz in Düsseldorf, Köln sprich im Rheinland und Ruhrgebiet, um möglichst viele Kunden für Gemälde aus drei Jahrhunderten anzusprechen. Wir kommen für Sie bequem, nach Leverkusen, Remscheid und Solingen beraten Sie vor Ort rund um das Thema "Gemälde-Verkauf richtig gemacht". All Ihre Fragen zu 100 Prozent zu beantworten und Ihnen beim Verkauf ihrer Ölbilder in Leverkusen, Solingen und Remscheid ein gutes Gefühl zu geben, ist unser erklärtes Ziel. Kompetenz und Transparenz sind die zwei hilfreichsten Bausteine in der Entscheidungskette, rund um unseren Ankauf antiker Gemälde und Ölbilder. Legen Sie beides in Ihre Waagschale und Sie werden im Verlauf unserer Beratung feststellen, dass Sie bei uns stets gut aufgehoben sind. Wir freuen uns, wenn Sie direkt anrufen und Ihren persönlichen Beratungstermin zum Ankauf, Verkauf, respektive das Versteigern guter Gemälde in Leverkusen zu besprechen.

Gemälde versteigern in Leverkusen, Remscheid und Solingen

Gemälde LeverkusenVerkauf oder versteigern Ihrer Gemälde? Das ist die zweite grundsätzliche Entscheidung die Sie fällen müssen, nachdem Sie für sich entschieden haben, das Gemälde oder die Ölbilder nicht selbst aufzuhängen und zu behalten. Beides hat seine Besonderheiten. Das Versteigern von Gemälden suggeriert dem Interessenten höheres Potential und bessere Chancen. Wie kann es dann aber sein, dass über 80 Prozent der Ware in Auktionshäusern in den Handel geht? Sie haben richtig gehört und das wird Ihnen auch jedes Auktionshaus auf Nachfrage bestätigen, über 80 Prozent Ihrer eingelieferten Ware geht an Antiquitätenhändler. Die Differenz die beim Kunden ankommt mindert sich durch Aufgeld (25 Prozent) auf den Zuschlag und das von Ihnen zu zahlende Abgeld plus Gebühren, wie Abbildungskosten und Versicherung. Nicht selten sind das weitere 15 bis 20 Prozent. Es liegen also satte 30 bis 40 Prozent zwischen dem, was bei Ihnen ankommt (oft nach einem halben Jahr Wartezeit) und dem tatsächlichen Marktpreis. Ich denke, da ist es schon eine ernsthafte Überlegung wert, ob man nicht den direkten Weg zur Galerie oder zum Antiquitätenhandel geht und sich auch dort nach Angeboten erkundigt. Transparenz vorausgesetzt, kann das ein viel lukrativeres Geschäft für Sie sein. Wir würden uns freuen, falls Sie uns bei Ihrer Auswahl eines Ansprechpartners rund um den Gemälde-Ankauf in Leverkusen, Remscheid und Solingen berücksichtigen. Herzlichen Dank, Ihr Stefan Steder und Team.