Telefon 0231 / 53 48 63 63
Mobil 0151 / 1154 5352

Email:  post@kunsthandel-rs.de
Rufen Sie uns an
0231 / 53 48 63 63  
0151 / 1154 5352  


Besuchen Sie uns an
Meißener Str. 2  
44139 Dortmund  


Schreiben Sie uns an
post@kunsthandel-rs.de

Ankauf christliche Kunst

Kunsthandel kauft Altargemälde und sakrale Bilder

Christliche KunstUnser Antiquitäten- und Kunsthandel RS in Dortmund sucht alte Meister mit Bildthemen aus dem Alten und Neuen Testament, Darstellungen der Kreuzabnahme, der Heiligenverehrung und der Anbetung. Erste Bildwerke entstanden in der Romanik und ab dem 13. Jahrhundert in der Schule von Siena, neben der Malerei aus Florenz, auch frühgotische Tafelmalerei der Schule von Avignon. Diese christlichen Ölgemälde sind außerordentlich rar und kommen nur in wenigen Sammlungen vor. Ebenso selten werden uns gut erhaltene mittelalterliche Buchmalerei und Stundenbücher angeboten. Unser Hauptaugenmerk im Ankauf christlicher Kunst liegt daher auf Ölbildern des Manierismus, der Prager Schule um 1600 mit Hans von Aachen und Hendrick Goltzius, den flämischen und italienischen Meistern des 17. und 18. Jahrhunderts die in größerer Zahl in privaten Sammlungen in NRW, Düsseldorf, Köln, Aachen, Paderborn und Münster vorhanden sind. Wir erfreuen uns an Darstellungen der Apostel, der Erzengel und der Heiligen und Märtyrer. Es muss nicht gleich ein Peter Paul Rubens, Jan Brueghel oder Franz Francken sein. Auch die unsignierten kleineren alten Meister mit ihren Andachtsbildern und Ikonen auf Kupfer oder Eiche haben für uns ihre Sammlungsberechtigung und Faszination. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Christliche Gemälde verkaufen

Heiligenmalerei, Ars Sacra und christliche Bildthemen

Christliche KunstUm die Bedeutung und unserer Interesse am Ankauf christlicher Kunst besser zu verstehen, möchte ich Ihnen hier einige Informationen zum Sammelgebiet mit auf den Weg geben. Christliche Kunst umfasst alle Bereiche künstlerischen Schaffens in der bildenden Kunst wie Malerei und Bildhauerei. Ebenso betroffen sind die Bereiche der angewandten Kunst, christliche geprägte Architektur der Kirchen, Silber- und Goldschmiedearbeiten wie Monstranzen und Kelche. Die erste klare Abgrenzung zur östlichen Denkensweise begann in Byzanz. Wichtige Bildthemen sind die Marienverehrung, Ikonen, Darstellungen der Kreuzigung, der Anbetung und ihrer Heiligen. Gesuchte Sammelobjekte sind Heiligenbilder aus Siena, Rom, Florenz, Venedig, sowie Skulpturen und Altarbilder aus Köln, Aachen, Worms, Nürnberg, Amsterdam und den vielen anderen alten Kunstzentren Europas. Das Sammeln christlicher Kunst erfordert eine Bereitschaft diese Objekte auch im privaten Umfeld schlussendlich im eigenen Wohnzimmer zu präsentieren. Diese Bereitschaft geht in unserer säkularen, modernen Umwelt mehr und mehr verloren. Das hat enormen Einfluss auf die Preisentwicklung christlicher Ölgemälde und Ikonen und bewirkt eine fallende Anzahl an ernsthaften Sammlern. Hier ist Beratung vom Fachmann angebracht.

Ankauf Altargemälde

Kreuzigung, Kreuzabnahme und das letzte Abendmahl

Christliche KunstMit äußerster Sensibilität gehen wir an die Arbeit, wenn es sich um Sammlungen und Nachlässe mit christlicher Kunst handelt, die Stücke des Mittelalters, der Gotik oder des Barock enthalten. Wir haben bereits Nachlässe von christlichen Gemälden aus dem Besitz von Priestern, Klöstern und Abteien abgewickelt. Das katholische Münsterland ist uns durch unsere Tätigkeit als Antiquitätenhändler vom Ankauf und Verkauf genauso vertraut wie Bielefeld und Paderborn im OWL (Ostwestfalen-Lippe), sowie das Rheinland mit seinen Metropolen Düsseldorf und Köln.

Ankauf christliche Kunst

Skulpturen, Heiligenfiguren und Ars Sacra

Christliche KunstWir suchen christliche Kunst in jeder künstlerischen Form, als Skulptur in Sandstein, Marmor, Alabaster, sowie Alte Meister, Gemälde und Tafelmalerei. Wir haben Erfahrung mit der Bewertung von silbernen Kelchen, Schätzung von Monstranzen, Korpus Christi in Holz und Elfenbein, Weihwassergefäße der Renaissance und des Barock. Gerne erstellen wir Expertisen und Wertgutachten auf Honorarbasis für Ihren Notar in Düsseldorf, Rechtsanwalt in Köln oder Nachlasspfleger in Wuppertal, Essen, oder Mülheim an der Ruhr.

Ankauf Mittelalterliche Buchmalerei

Das Evangeliar, Antiphonar, Missale und Stundenbuch

Christliche KunstAbschließend möchten wir Sie noch um etwas Aufmerksamkeit für eine ganz besondere Kunstgattung der christlichen Kunst bitten. Die schmuckvolle Buch Ausgestaltung in Ornamentik und Kalligraphie sucht bis heute ihresgleichen. Die größte Pergamenthandschrift der Codex Gigas war 92 cm hoch und 75 KG schwer. Jedes Buch wurde damals mit Tusche und Kiel in kräftigen Farben wie aus Zinnober, Purpur, Malachitgrün, Indigo und Bleiweiß geschmückt. Man arbeitete auf Goldgrund und mit der Feder. Initialen wurden zu eigenen kleinen Kunstwerken und Miniaturen, sowie kunstvolle Ranken als Bordüren füllten nahezu alle Zwischenräume. Das Gebetbuch, Andachts- und Erbauungsbuch in Form von Stundenbüchern zog bereits im Spätmittelalter in den privaten Bereich ein und wurde je nach Besitzer kunstvoller geschmückt als das Rituale Buch im Kloster. Natürlich begeistern uns auch astronomisch, astrologische Werke mit Tierkreiszeichen und Kalendern. Sollten Sie so etwas besitzen und Mittelalterliche Buchkunst verkaufen wollen, bitten wir Sie unabhängig von der Entfernung zu Dortmund uns zu kontaktieren. Wo ein Wille ist, ist auch meist ein Weg.