Mobil 0173 / 69 82 585
Telefon 0231 / 28 99 84 53

Email:  info@antik-ankauf-rs.de
Rufen Sie uns an
0173 / 69 82 585  
0231 / 28 99 84 53  


Besuchen Sie uns an
Kaiserstr. 68  
44135 Dortmund  


Schreiben Sie uns an
info@antik-ankauf-rs.de  

Gemälde-Schätzung durch einen erfahrenen Kunsthändler

Schätzung GemäldeHerzlich willkommen auf unserer Homepage zur seriösen Schätzung von Ölbildern und Bewertung von Gemälden. Es erwartet Sie bei uns, neben der selbstverständlichen Diskretion und Kompetenz, eine umfassende und transparente Beratung durch den Fachmann. Mehr als zwei Jahrzehnte der Erfahrung mit dem Kunsthandel in ganz NRW, z.B. Wuppertal am Niederrhein, Düsseldorf und Köln, könnten Sie hier beim Verkauf von Gemälden optimal unterstützen. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ortstermine sind in ganz NRW und damit auch im Großraum Essen, Düsseldorf, Wuppertal, Köln und Münster möglich. Dieser kostenlose Service kann und muss sich jedoch auf gute Gemälde akademischer Künstler beschränken. Um Fahrten für uns stets effizient zu gestalten, bitten wir um das vorherige Übersenden von Fotos per Email, oder um ein ausführliches telefonisches Vorgespräch über die vorhandenen Künstler und Motive. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir Anfragen zu Kunstmalern, die reine Dekorationsmotive wie Stillleben, oder ehemals gefragte Landschaften im Auftrag für Galerien (mit entsprechenden Zertifikaten) in Masse gefertigt haben, nicht bearbeiten können und wollen. Ebenso verhält es sich bei offensichtlicher Laienmalerei. Leider hat dies in der Vergangenheit überhandgenommen. Danke für Ihr Verständnis.

Gemälde verkaufen erst nach eingehender Bewertung

Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass man bei der Beurteilung von Kunst, Skulpturen und natürlich Gemälden als Laie schnell überfordert ist. Der eigene Geschmack spielt einem gern einen Streich. Motive wie Strandbilder, Schiffe in Seenot, Küstenmotive von Helgoland, Nordsee oder der Amalfi-Küste mögen den einen begeistern, den nächsten zieht es bei Ölbildern mehr in die Berge, zu Landschaftsgemälden aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz, um hier nur einige Beispiele subjektiver Bewertungskriterien zu nennen. Wer selber keine Tiere mag, wird Gemälde mit Pferden, Kühen, Bären oder Hund und Katze ohne nachzudenken schnell verkaufen. Auch Genregemälde des 19ten Jahrhunderts mit niedlichen Motiven "auf dem Bauernhof" oder "in der Biedermeier-Stube" mit spielenden Kindern und Haustieren, Titeln wie "der Abschied", "der Liebesbrief" sind vielen doch zu süßlich. Wir helfen, in die Gemälde-Schätzung Objektivität hineinzubringen. Intensives Studium der aktuellen Marktlage und des jeweiligen Künstlers sind hier, neben grundsätzlichen Fachkenntnissen, von Nöten. Zustand des Malträgers und der vorhandenen Malsubstanz sind, neben der Sicherung der Urheberschaft, Dinge die ein Laie sicherlich nicht einzuschätzen vermag. Deswegen bieten wir Ihnen dabei kostenlos unsere Hilfe an.

Der Gemälde-Ankauf als Ergebnis gemeinsamer Anstrengung

Schätzung GemäldeSie lesen richtig, wir haben auch Erwartungen an Sie. Das vorherige Zurverfügungstellen von Fotos, das nur bei klarer Kenntnis über die Künstler entfällt, kann manchmal auch für Sie organisatorisch eine Hürde sein. Es ermöglicht aber im Umkehrschluss die oft immens wichtige Vorabrecherche. Auch als Fachmann und Profi in der Gemälde-Schätzung ist eine Zahl von z.B. 6000 Künstlern allein in der Düsseldorfer Malschule kaum erst vor Ort zu analysieren. Auch das schriftliche Vorbereiten vergleichender Motive und Marktpreise von beispielsweise Alexander Koester, Oswald Achenbach oder Otto Dill wird unseren Kunden immer wichtiger. Erbengemeinschaften wollen über Vorschläge intern diskutieren und Notare brauchen im Rahmen einer Testamentsvollstreckung eine verbindliche Gemälde-Schätzung für ihre Unterlagen. Geben Sie uns die Chance Sie beim Verkauf Ihrer Ölbilder fachlich perfekt zu beraten. Wir überzeugen Sie gern mit einem fairen Angebot beim Gemälde-Ankauf, herzlichst Ihr Stefan Steder und Team.